5 neue Popcorn-Ideen für den TV-Abend

iStock.com/ molka

iStock.com/ molka. Popcorn mit Erdbeergeschmack oder Schokolade sind noch die harmloseren Varianten.

Ein Muss für jeden Filmabend: Popcorn! Die gepoppten Maiskörner sind der perfekte Snack, denn Popcorn lässt sich einfach zubereiten, geht schnell und hat auch noch weniger Kalorien als Chips. Dazu verbeitet sich der köstliche Duft in der Wohnung und sorgt für richtiges Kino-Feeling. Damit der Knabberspaß nicht langweilig wird, haben wir hier tolle Variationen und neue Ideen für die Zubereitung:


1. Caramel + Sirachisoße

So geht’s: Mikrowellen-Popcorn nach Packungsangabe zubereiten. Zucker in einer Pfanne zu Karamell schmelzen. Fertiges Popcorn im flüssigen Karamell wenden (Vorsicht: Sehr heiß!) Für den scharf-salzigen Kick thailändische Chilisauce (Sirachi-Sauce) dazugeben. Aber Achtung: Die ist wirklich scharf, daher vorsichtig dosieren und anschließend los knuspern.  


 

   2. Avocado-Toast mit Popcorn

 

 

Ein von Superfood Popcorn London (@ninaspopcorn) gepostetes Foto am

So geht’s: Vollkorn-Toast in gewünschter Bräunung toasten. Avocado schälen und in Scheiben schneiden, auf dem fertigen Toast verteilen. Nun frisch gepopptes Popcorn, am besten noch warm, auf den Toast streuen. Super Kombi!


3. Brownie mit Popcorn

So geht’s: Brownie nach Rezept (z. B. von dasKochrezept.de) backen. Brownies in Stücke schneiden. Karamellpopcorn aus Tipp 1 zubereiten und auf die ausgekühlten Brownies verteilen.


 

  4. Vanilleeis und Karamellpopcorn

 

So geht’s: Eine Portion Vanilleeis mit Karamell-Popcorn aus Variante 1 garnieren.


5. Kakao+Erdnussbutter+Puderzucker

Ein von Sarah (@chefnextdoor) gepostetes Foto am

So geht’s: Popcorn nach Packungsangabe zubereiten. Einen Esslöffel Puderzucker mit einem Teelöffel Kakaopulver vermischen und Popcorn damit bestreuen, gut vermischen. 1-2 Esslöffel Erdnussbutter vorsichtig erwärmen (Mikrowelle oder Kochtopf) bis sie leicht flüssig ist, dann über das Popcorn geben.

Schlagwörter:, ,

Hier kommentieren