An den Fingern erkennst du untreue Menschen!

iStock/ sergey_b_a

iStock/ sergey_b_a

Laut einer Studie der Universität Oxford zeigen die Finger eines Menschen, wie sie es mit der Treue sehen. Die Psychologen der Oxford University und der Northumbria University beschäftigten sich mit 600 Männern und Frauen in Großbritannien und den USA und untersuchten dabei Merkmale der Hand in Verbindung mit sexuellen Gewohnheiten. Die Studio wurde in der Royal Society Journal Biology Letters veröffentlicht.


So erkennst du die Betrüger

Bei der Studie wurde die Länge des Ringfingers im Verhältnis zum Zeigefinger gemessen. Die Menschen, die einen längeren Ringfinger als Zeigefinger hatten, neigen laut der Studie zu polygamen Verhalten. Der Grund: Sie waren im Mutterleib einem höheren Testosteronwert ausgesetzt. Die hohe Konzentration an Testosteron begünstigt Statistiken zufolge polygames Verhalten. Also Achtung, wenn der Ringfinger länger ist!


Und daran erkennst du treue Seelen

Ist der Ringfinger und der Zeigefinger ungefähr gleich lang, stehen die Chancen gut, dass die Person ein zuverlässiger Partner ist. Die Psychologen weisen in der Studie jedoch auch darauf hin, dass Fremdgehen von mehreren Faktoren abhängig sei.

 

Schlagwörter:, ,

Hier kommentieren