Das ist DER verrückte Food-Trend 2017!

iStock.com/ wilaiwanphoto

iStock.com/ wilaiwanphoto

Na, erkennst du die Frucht? Wenn nicht, kein Problem – denn die Jackfrucht, auch als „Gemüsefleisch“ bekannt, findet erst langsam ihren Weg aus Südostasien zu uns. Wie jetzt aber die Social-Media-Plattform Pinterest festgestellt hat, ist die grüne Riesenfrucht DER Trend für 2017 – als Fleischersatz!

Gigantisch groß, gigantisch lecker

Die Jackfrucht kann bis zu einem Meter lang und 10 Kilo schwer werden. In ihrem Inneren steckt dann jede Menge Fruchtfleisch und mehrere Hundert Kerne, die essbar sind und ein bisschen wie Maronen schmecken. Das Fruchtfleisch schmeckt wie eine Mischung aus Ananas und Banane. Reif lässt es sich ganz einfach würfeln und ergänzt zum Beispiel (Obst-)Salate.

iStock.com/ bhofack2

iStock.com/ bhofack2

Der Hammer ist aber das Fleisch der unreifen Jackfrucht. Die unreifen Früchte erkennst du daran, dass ihre Schale noch blass grün ist – je reifer, umso gelber färbt sie sich. Das Fruchtfleisch kannst du dann braten, backen und sogar grillen! Perfekt zum Beispiel für Currys, Pfannengerichte oder sogar Burger. Hoffen wir, dass die Jackfrucht bald auch bei uns zu haben ist!

Hier kommentieren