Diese 5 Fehler solltest Du beim ersten Date NIE machen

iStock.com/ AntonioGuillem

iStock.com/ AntonioGuillem

In Deinem heißen Outfit fühlst Du Dich gar nicht wohl!

Das Date steht an und Du vor Deinem Kleiderschrank: Jetzt muss es schick werden, aufregend, ein bisschen sexy… Stopp! Greif jetzt bitte nicht zu den High Heels, die eigentlich viel zu unbequem sind oder zu der heißen Bluse, die ständig rutscht. Denn wenn Du Dich in Deinen Klamotten nicht wohl fühlst, hast Du den ganzen Abend keine ruhige Minute. Such ein Outfit aus, in dem Du Dich sicher fühlst, denn das wirst Du auch ausstrahlen.


Du spielst ihm die perfekte Frau vor!

Jeder Mensch hat natürlich Erwartungen an den anderen. Versuch aber nicht verzweifelt, denen Deines Gegenübers gerecht zu werden! Sei wie Du bist, denn der oder die Richtige muss Dich genau so nehmen!


iStock.com/ massimofusaro

iStock.com/ massimofusaro

Du lästerst über Deinen Ex!

Äh, geht’s noch? Das Thema Ex ist absolut tabu. Wenn das Thema zur Sprache kommt, kannst Du natürlich ein paar Sätze sagen, aber beim ersten Date sollten die Exen nie mit am Tisch sitzen!


Du gibst ihm alles, obwohl Du nicht willst!

Das Date war super, ihr habt euch gut verstanden – und jetzt? Hier gilt: auf den Bauch hören! Regeln wie „Kein Kuss“ oder „Kein Sex beim ersten Date“ kannst Du getrost ignorieren, wenn Du wirklich Lust hast und Dich wohl damit fühlst. Bei den kleinsten Bedenken aber freundlich und bestimmt klar machen, wo Deine Grenzen sind.


Du hörst schon die Hochzeitsglocken läuten!

Die Unterhaltung läuft, ein Knistern liegt in der Luft, das könnte etwas werden… Jetzt aber nicht die Fantasien davon galoppieren lassen! Mach immer schön einen Schritt nach dem anderen, so überrumpelst Du Dein Gegenüber nicht und lässt vor allem nicht zu hohe Erwartungen entstehen. Sonst ist die Enttäuschung, wenn es doch nicht klappt, umso größer.

Schlagwörter:, ,

Hier kommentieren