Diese Lebensmittel machen Dich schöner

iStock.com/ Yuri_Arcurs

iStock.com/ Yuri_Arcurs

 

„Du bist, was Du isst“ – heißt es ja, und das stimmt auch. Denn mit der richtigen Ernährung strahlt Deine Haut, Deine Haare glänzen und Du bekommst einen flachen Bauch. Wir verraten Euch hier, welche Lebensmittel schöner machen.


Für tolle Haare

Deine Haare glänzen nicht und fallen sogar aus? Das könnte an einem Eisenmangel liegen. Jetzt heißt es Lebensmittel mit viel Eisen in Kombination mit Vitamin C (hilft bei der Eisenaufnahme) zu essen. Das sollte auf den Tisch kommen:

Leber, Rotes Fleisch, Fisch, Hülsenfrüchte, Weizenkleie, Haferflocken, Pfifferlinge


Für eine strahlende Haut

Menschen mit einem goldenen Hautton gelten als besonders attraktiv. Und diesen „Glow“ bekommt man ganz einfach, wenn man viel Obst und Gemüse über den Tag verteilt ist. Am besten sind 5 Portionen davon (eine Portion ist z.B. 1 Glas Orangensaft oder 1 Apfel oder 1 kleiner gemischter Salat oder Tomatensauce zu Pasta). Besonders schnell bekommt man diese strahlende Haut mit carotinoidhaltigen Lebensmitteln:

Möhren, Tomaten, grünes Blattgemüse, Süßkartoffeln, Paprika, Aprikosen


Für einen flachen Bauch

Du willst endlich wieder Deine enge Jeans und Dein Lieblingstop anziehen, aber Dein Bauch stört einfach? Dann verzichte auf blähendes Essen und nimm lieber kleinere Portionen zu Dir, die leicht verdaulich sind. Gegen einen Blähbauch hilft:

Fenchel-, Anis-, Kümmeltee


DruckBESSERWISSER-Tipp:

Das macht Dich außerdem schön: Viel Lachen, gute Laune und viel Bewegung an der frischen Luft :-)

Hier kommentieren