München: Hier ist das Bier am billigsten

iStock.com/ Giorgio Fochesato

iStock.com/ Giorgio Fochesato

Wer in München ein Bier trinkt, ist oft über die Rechnung geschockt: Eine „Halbe“ (500 ml helles Bier) kann schon mal über 5 Euro kosten! Es gibt aber auch Wirtshäuser, Bars und Restaurants, wo ein Helles unter 3 Euro kostet. Wo das genau ist, verrät der Bier-Atlas des Merkurs. Deren Online-Redakteure haben sich die Arbeit gemacht, die Bierpreise in der Landeshauptstadt zu vergleichen und haben nach folgenden Kategorien eingeteilt:

Grün markierte Standorte: < 3 Euro

Gelb markierte Standorte: 3 – 5 Euro

Rot markierte Standorte: > 5 Euro

Na, dann vor dem nächsten Bierabend ein Blick auf diese Karte werfen und Prost :-)

 

Schlagwörter:, , , ,

Hier kommentieren