Oh je! Mamas haben Einfluss auf die Partnerwahl

iStock.com/ KatarzynaBialasiewicz

iStock.com/ KatarzynaBialasiewicz

Eine aktuelle Parship-Umfrage* zeigt: Vor allem für junge Frauen ist es wichtig, dass auch die Mama den Boyfriend mag.

Gerade Singles werden in ihrer Partnerwahl von der Mutter beeinflusst. Insgesamt ist es mehr als jedem dritten Alleinstehenden (36 Prozent) wichtig, dass die Mutter den neuen Partner bzw. die neue Partnerin sympathisch findet. Dabei legen Frauen (41 Prozent) mehr Wert auf Mamas Urteil als Männer (32 Prozent).

Außerdem  fällt auf: Je älter die Befragten, desto weniger zählt die Meinung der Mama. Unter den 18- bis 29-Jährigen wünschen sich fast 60 Prozent, dass die Mutter den neuen Partner mag. Bei den 40- bis 49-Jährigen sind es nur noch 36 Prozent der Befragten, die darauf achten.

Hier das ausführliche Ergebnis zur folgenden Frage:

Wie wichtig ist es Euch, dass Eure Mutter mit Eurer Partnerwahl einverstanden ist?

tabelle-umfrage

*Befragt wurden 2.330 Parship-Mitglieder zwischen 18 und 69 Jahren im April 2016. Hier geht’s zur ausführlichen Umfrage

Schlagwörter:, , ,

Hier kommentieren